Liebe, die ganz große Liebe.

Liebe, die ganz große LiebeDas sind sehr große Worte. Wenn jemand zu einem sagt "ich liebe Dich" dann ist das wunderschön. Doch diese Liebe zu finden, ist das schwerste auf der Welt. Es gibt Menschen die ständig sagen "ich liebe dich" und die Bedeutung der Worte nimmt ab. Es gibt Menschen die sagen ständig "ich liebe dich" und die Bedeutung nimmt zu. Es gibt aber auch Menschen die diese Worte gar nicht sagen können. Fakt ist aber, dass Liebe sehr unterschiedlich sein kann. Bleiben wir klar bei der Liebe zwischen Mann und Frau. Aus Erfahrung steht fest, dass die echte wahre Liebe sehr selten ist. Selbst ein Partner, der lange mit Jemanden zusammenlebt und mit ihm eine wunderschöne, glückliche Beziehung hat, sucht des weilen weiter nach der echten Liebe. Glücklich sein, Spaß haben und zu leben, auch zusammen zu leben heißt bei weitem nicht, dass sich beide Lieben.

 

Der Eine überlegt vielleicht bis zu dem Tag, an dem einer die Augen schließt. Verspricht und verpflichtet sich vielleicht selbst, den Menschen den er dort grad liebt, bis zum Ende zu begleiten. Selbst nach einer Beziehung. Nach einer Beziehung? Der andere Partner lebt ja ebenfalls in dieser Beziehung. Er liebt den Anderen aber nicht. Der zweite Partner genießt die Beziehung ebenso. Doch auch wenn alles schön ist. Liebe ist wirklich etwas so wahnsinnig großes, sie lässt sich nicht Erzwingen, Herbeiwünschen oder Erlernen. Entweder wird man von diesem Blitz getroffen oder es ist nicht der richtige Partner. Ja. Man kann weiter machen. Sich den Körperlichen Vorzügen hingeben. Die Zweisamkeit irgendwie genießen. Doch Erfüllung, das wird dann nicht gehen. Mann kann so Jahre und ganze Leben verleben. Das machen auch die meisten Menschen.

ich liebe dich so sehr

Alle träumen und wünschen und suchen nach einer Steigerung. Sie wünschen sich Partner, die sie so lieben können wie sie es schön fänden. Die hohe Kunst ist dann wahrscheinlich keine Kunst, sondern das Produkt des vorangegangenen Lebens und der Erfahrungen die wir auf diesem Weg gesammelt haben. Wir haben auch un- und unterbewusst klare Erwartungen, Sehnsüchte und ideal Vorstellungen. Und manchmal passt eben auch der, der mit einem sein Leben teilt nicht in das Profil des Idealen. Liebe, Sehnsucht und Geborgenheit. Das sind Dinge die wir nicht bewusst verändern, anpassen und optimieren können. Das muss alleine passieren. Es muss unzählige Paare geben, wo Einer den Anderen nicht liebt, aber dennoch mit ihm zusammen bleibt. Die meisten die nicht geliebt werden, wissen das nicht einmal. Die, die es nicht wissen, haben es sicher leichter den Anderen ganz und gar zu lieben. Die, die wissen, dass sie nicht geliebt werden haben auf jeden Fall ein Problem.

hat das eine Zukunft?

Liebe?

Dann kommt aber jetzt, dass es noch die Hoffnung gibt. Alle wissen, dass Menschen eigentlich nie wirklich wissen was sie eigentlich wollen. Bis man es ihnen sagt. z.B. Wenn ich in so einer Situation stecken würde. "...hier bin ich! Ich liebe dich. Ich bleibe und werde neben dir stehen. Bei Sturm stell ich mich vor Dich. Egal wie tief und dunkel ein Abgrund sein mag, fällst du herunter komme ich und hole Dich dort raus. Schließe die Augen und lasse Dich fallen, ich werde dich auffangen. Das Herz in meiner Brust schlägt für Dich, es liebt alles was du bist. Du bist ein Teil von mir und diesen Ehre ich, ich bete ich liebe. Ich bin treu und ehrlich zu Dir und werde dich bis zum letzten Herzschlag beschützen. " Ich bin ein Mann der liebt, mein Mausebein, das ist alles... Also greif gefälligst zu. So ein Prachtkerl rennt nur einmal über die Lebensautobahn. So oder so ähnlich, ja, das wäre nicht einfach. Können beide dann wirklich glücklich sein? Auf Dauer? Das kann man bestimmt auch nicht immer sagen. Doch freie, echte und erfüllende Liebe, gibt es das? Ja. Das gibt es. Doch das heißt lange nicht, dass man sie findet. Vielleicht sollte der, der nicht geliebt wird sich einfach damit abfinden und das nehmen was er bekommt. Das macht Spaß, das ist gut das ist toll. Nur halt keine Liebe. Im Volksmund nennt man das unerwiderte Liebe.

Die Schmerzhafteste Form der Liebe.